#1 Neuvorstellung von wesor 22.04.2016 20:44

avatar

Kind mit Löwe.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Ein freundliches Grüß Gott aus München in die Forumsrunde.

Zu dieser Seite habe ich gefunden, weil ich interesse zeige einen P2 zu kaufen. Als junger Spund hatte ich mal vor 50 Jahren einen P2 Cabrio. Aber die Suche nach einem Cabrio wird wohl ohne Erfolg bleiben. Nachdem ich selbst nicht restaurieren kann suche ich nach einem einsetzbaren P2. Warum P2, weil ich meine Lehre 1958 bei Ford begann und mir Heute eine Freude machen will.

Hat hier einer der Mitglieder an den Verkauf eines P2 gedacht? Dann soll er sich doch bitte melden.

In diesem Sinne wünsche ich jedem Mitglied und Taunusfreund eine schöne Oldiausfahrt.

#2 RE: Neuvorstellung von PeFuenf67 23.04.2016 17:09

avatar

Hallo Wesor,

erst einmal ein herzliches "Willkommen" im Taunus-Fan-Club. Die Geschichten der Taunus-Fahrer sind doch irgendwie immer recht ähnlich. Die wenigsten stehen morgens auf und rufen "Ich kaufe mir einen alten Taunus!" - alte Liebe rostet eben nicht.

Einen Gebrauchtmarkt gibt es hier im Forum leider nicht und der P2 ist heutzutage auch nicht unbedingt sehr häufig. Vielleicht meldet sich doch noch einer auf deine Anfrage. Wenn ich 'was höre gebe ich Bescheid.

Fordige Grüße,
Jürgen

#3 RE: Neuvorstellung von tobbyg 23.04.2016 23:05

avatar

Moin Wesor,

auch von mir ein freundliches willkommen.

Wie Jürgen schon schon schrieb sind die P2´s schon rar geworden, deshalb hatte ich mich entschlossen einen zu restaurieren.
In den nordischen Ländern bekommt man das Auto aber häufiger, allerdings hat man dann die Arbeit mit Überführung usw.

Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Suche, wenn ich mich recht erinner ist momentan bei Mobile ein P2im Angebot.

Toby

#4 RE: Neuvorstellung von wesor 29.04.2016 16:33

avatar

Hallo Fans,

herzlichen Dank für die freundliche Aufnahme. Richtig alte Liebe rostet nicht. Jetzt hatte ich mir den blauen P2 angeschaut. Was herrlich auf den fotos leider nicht zu sehen ist, ist der tatsächliche Zustand. Der Verkäufer meinte, wenn ich € 20.000 bezahle bekomme ich in einem Jahr diesen P2 in einem restaurierten Zustand. Da es sich um eine Privatperson handelt habe ich von einer geforderten Anzahlung in Höhe von € 10.000 Abstand von dem Angebot genommen.

Werde wohl noch weiter suchen. Wo kann man den in Internet Skandinaven nach P2 suchen?

Vielen Dank im voraus von Werner

#5 RE: Neuvorstellung von PeFuenf67 30.04.2016 07:47

avatar

das war ein weiser Entschluss, Abstand von diesem großzügigen Angebot zu nehmen. Wo man in Skandinavien suchen kann? Hier kann ich dir wärmstens unseren Kollegen Jörgen (babyami) empfehlen. Er wohnt in Schweden und kennt die Szene bestens. Von Zeit zu Zeit ist er auch in unserem Forum aktiv. Schreibe ihm doch vielleicht eine PN.

Fordige Grüße,
Jürgen

#6 RE: Neuvorstellung von KennerWanne 05.05.2016 19:19

avatar

Hallo Werner,
ich habe meinen P2 auch in Schweden gefunden... War ein echter Glückskauf. Rostfrei und im Erstlack, mit erster Innenausstattung.
Natürlich ist das mit etwas Sennerei (TÜV, Zulassungsstelle und so weiter) verbunden aber es lohnte sich. Neben den Bremsen, den Spurstangengelenken, allen Schläuchen im Motorraum, allen Türdichtungen und vielen verschiedenen Kleinigkeiten habe ich hauptsächlich geputzt, Gammel weggemacht, poliert und gewienert. Steinschlagschäden und Ahnliches mit Pinsel und Rolle beilackiert. Alles arbeiten, die ich in Eigenleistung ohne Hebebühne etc. gut in und vor der Garage machen konnte. Das könnte für dich als gelernter Kfzler doch auch eine Möglichkeit sein. So viel ich weiß, hat Jörgen Schwarz noch einen schönen P2 Kombi zu verkaufen. Kontaktiere ihn doch einmal, ist ein sehr netter Enthusiast. Und schau mal auf http://www.blocket.se/hela_sverige?q=For...1&l=0&md=th&cp=
Da hatte ich 2011 meinen gefunden....
Hier ein paar Fotos vom derzeitigen Zustand:
http://abload.de/img/taunus_p2_mosel_024pkhe.jpg
http://abload.de/img/taunus_p2_mosel_029ik1r.jpg
http://abload.de/img/_klein_img_6166y8pn.jpg
http://abload.de/img/ford-17mp2-titel_grqbje5.jpg

Einzig der Auspufftopf zerfällt innerlich und das rasselt, und das blöde ist, das die Auspuffanlage der frühen Modelle anders ist, und meiner als 10/1957 ja ein früher ist...denn die spätere Anlage gibt es als Nach Fertigung, nicht aber die frühe...
Gruß, Klaus

#7 RE: Neuvorstellung von KennerWanne 07.05.2016 15:24

avatar

Hallo Werner, der Kombi scheint verkauft... Eben habe ich diese Limo entdeckt:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...052439-216-1990
Der Preis ist allerdings schon sportlich. Da dürfte es nichts zu bemängeln geben. 12 bis 15 k€ wären wohl eher realistisch. Aber dennoch... So ein Auto ist einem Wert was es einem Wert ist.
Gruß
Klaus

#8 RE: Neuvorstellung von wesor 19.05.2016 23:52

avatar

Hallo Klaus,

erstmal ein großes Danke für die Suchhilfe. Sehr schön der blaue P2, entweder bin ich zu alt oder die Preise zu jung. Ich darf gar nicht zurückdenken, was wir damals als der P3 herauskam mit den P2 gemacht haben, die einen Schaden hatten. Die waren hinterher 60x90x90cm gepresst. Man kann nur von damals DM 5600 die Wertsteigerung auf € 19.900 akzeptieren. Aber es passt schon zusammen,
damals DM 700 und Heute € 3000 Monatslohn. Der Werterhalt ist nach 50 Jahren schon interessant. Vor kurzen hat eine Dame aus Köln einen P2 für 17500 anscheinend sofort verkauft. Werde die Augen offen halten und mit eurer Hilfe nach gut und Zeitwert gerechtem suchen.

Viel Freude weiterhin mit Taunus-Fan Club wünscht Werner

#9 RE: Neuvorstellung von wesor 20.05.2016 11:12

avatar

Übrigens Klaus,

mit babylami hatte ich ausführlichen Kontakt. Derzeit steht in Schweden keine P2 Angebot.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz