#1 Lackierung Reservekanister von EbbelwoiExpress 14.07.2019 16:27

avatar

Grüß Gott in die Runde, ich habe einen gestrahlten Reservekanister erstanden, so einer für ins Reserverad, und suche bislang erfolglos nach Fotos, die zeigen, wie die Dinger okinal lackiert waren. Wagenfarbe? Schwarz? Türkis mit rosa Sternchen? bin für jeden Tipp dankbar und wünsche nen guten Start in die Woche!

#2 RE: Lackierung Reservekanister von Fordus 14.07.2019 17:26

avatar

nach meinem Wissen waren Die silbern lackiert.

#3 RE: Lackierung Reservekanister von Kugel-Karl 14.07.2019 19:27

avatar

Ja stimmt
, meiner ist auch silbergrau.
Gruß
Karl

#4 RE: Lackierung Reservekanister von MoniuHolger 14.07.2019 20:23

avatar

Wie wärs denn mit einem schlichten grau mit blauen Heinz Schenk Bembel Mustern ?

#5 RE: Lackierung Reservekanister von EbbelwoiExpress 15.07.2019 15:10

avatar

Ja der Freund meiner Tochter ist Lackierer, das könnte ich ihm mal als Challenge hinschmeißen

#6 RE: Lackierung Reservekanister von KennerWanne 16.07.2019 12:06

avatar

Meinen (Kanister!) hab ich ganz profan mit Felgensilber gelackt. Original waren sie ja auch silbergrau, und Felgensilber ist idiotensicher in der Verarbeitung und zudem noch etwas strapazierfähiger als normaler Lack.
Bild Kanister
Gruß
Klaus KW

#7 RE: Lackierung Reservekanister von FP520M 16.07.2019 20:46

Ich muss da jetzt mal fragen: Nutzt ihr den Kanister auch oder ist das Schmuckstück eher aus Gründen der Authentizität im Kofferaum?

Als Kutscher eines schnöden Turniers habe ich ja diesen hübschen Luxus nicht - bei mir ist ein Deckel drauf ;)

#8 RE: Lackierung Reservekanister von Fordus 16.07.2019 23:37

avatar

Bei mir bleibt dieses Schmuckstück leer, ausser ich schmuggle Rotwein.

#9 RE: Lackierung Reservekanister von KennerWanne 17.07.2019 08:35

avatar

Ich hab den Reservekanister immer gefüllt dabei. Wird dann während der Saison einmal in den Tank geschüttet, und beim nächsten tanken wieder aufgefüllt. Ein Jahr sollte auch der gepanschte Sprit im Kanister überleben, viel länger traue ich dem Zeug aber nicht mehr übern Weg. Wobei, die Wanne, speziell die niedrig verdichtete 1500er, läuft mit allem Möglichen. Meine ist auch schon mit 2-takt-Gemisch 1:25 gelaufen, weil da gerade noch was rumstand. Das Öl konserviert den Tank ja auch irgendwie :-)
Gruß
Klaus KW

#10 RE: Lackierung Reservekanister von FP520M 17.07.2019 08:48

Zitat von KennerWanne im Beitrag #9
Meine ist auch schon mit 2-takt-Gemisch 1:25 gelaufen, weil da gerade noch was rumstand. Das Öl konserviert den Tank ja auch irgendwie :-)


Ja, dazu passt dann mal wieder meine Signatur

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz