#1 Melde mich mal an ..... von mats 20.05.2018 22:32

avatar

Hallo an alle Kolleginnen und Kollegen in diesem Forum,

ich habe mich erst kürzlich angemeldet und möchte mich Euch vorstellen: ich bin Martin (mats), lebe in Niederbayern nahe Landshut und habe mir im vergangenen Jahr einen 17M P5 Bj. 66 gekauft.
Zuvor hatte ich eine alte Yamaha XS650 restauriert, an der gibt es jetzt aber kaum noch etwas zu machen ...

Jetzt also eine große Badewanne, die zuvor lange Jahre in einer Scheune stand und innen entsprechend verwahrlost war und stank. Das Blechkleid schien aber ganz in Ordnung für Autos aus dieser Zeit.
_front.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
DSC_0048.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)DSC_0048.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Dann stellte sich doch heraus,d ass die beiden Querträger links völlig durch ware und ersetzt werden mußten. Damit sowie Blecharbeiten an beiden hinteren Kotflügeln sowie weiterem Kleinkram bin ich jetzt fertig.
Jetzt also noch viel Arbeit, bei der ich den einen oder anderen Tipp von Euch sicher gebrauchen kann.

Ich mache das als reines Hobby, so wie ich Zeit habe. Bis wir uns auf einem Treffen sehen werden wohl noch leicht zwei Jahre vergehen.

Ist eigentlich noch irgendein Nieder- oder Oberbayer bei Euch?

Viele Grüße
mats

#2 RE: Melde mich mal an ..... von p5htc 21.05.2018 13:13

avatar

hallo mats,
1.) ich sehe, du hast den vergaser offen; decke die öffnung immer mit einem tuch zu, damit du beim herum hantieren über der vergaser öffnung keinen dreck oder irgendwelche kleinteile, wie beilagscheiben, schrauben etc. unbeabsichtigst hinein bringst:
ist dein 17m zwar unter dach, aber auf dem nackten erdboden gestanden, daß die längsträger durchgerostet waren?
2.) jedenfalls hatte ich einmal so einen 17m, der vorbesitzer hatte übersehen im winter das kühlwasser auszulassen, es trieb die frostpfropfen aus dem block heraus u.a.m., schade um das auto, war dann zuviel kaputt;

#3 RE: Melde mich mal an ..... von WURMIX 24.05.2018 22:18

Ein herzlich Willkommen hier im Forum.
XS 650 ist ein feines Moped.

#4 RE: Melde mich mal an ..... von PeFuenf67 28.05.2018 09:26

avatar

Hallo Mats,

herzlich willkommen in unserer Runde. Ja, wenn das nebenbei läuft, kann es schon eine Weile dauern. Aber oft ist ja der Weg das Ziel. Jedenfalls wünsche ich dir viel Spaß mit deinem tollen Wagen und hier bei uns im Forum.

Fordige Grüße
Jürgen

#5 RE: Melde mich mal an ..... von p5htc 28.05.2018 15:06

avatar

siehe nur martin, daß du den p5 17m in schuß bringst; läuft mit der v4 auch schnell genug, jedenfalls berichte, wenn du irgend welche probleme hast

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz